Acer Aspire S7 392 – Release im September Reviewed by Gerald Kettenburg on . Acer Aspire S7 demnächst mit Haswell Das Acer plant, seinem Premium-Ultrabook, dem Acer Aspire S7, ein Update zu spendieren, haben wir euch bereits zur Computex Acer Aspire S7 demnächst mit Haswell Das Acer plant, seinem Premium-Ultrabook, dem Acer Aspire S7, ein Update zu spendieren, haben wir euch bereits zur Computex Rating: 0

Acer Aspire S7 392 – Release im September

Acer Aspire S7 392 – Release im September

Acer Aspire S7 demnächst mit Haswell

Das Acer plant, seinem Premium-Ultrabook, dem Acer Aspire S7, ein Update zu spendieren, haben wir euch bereits zur Computex berichtet. Inzwischen sind einige neue Details zum überarbeiteten Aspire S7 ans Licht gekommen, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Technische Daten der neuen Modelle

Bereits berichtet haben wir darüber, dass die Auflösung angepasst wird. Statt der bisherigen, schon ordentlichen Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, erhalten die neuen Varianten, die übrigens alle das Kürzel 392 tragen, eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixel (WQHD). Damit folgt auch Acer dem aktuellen Trend von immer höheren Auflösungen.

(Quelle der Galeriebilder: Acer)

Neu hingegen ist, dass Acer dem Aspire S7 einen neuen Akku spendiert, damit und mit den stromsparenderen Haswell Prozessoren soll das Aspire S7 auf eine Akkulaufzeit von nun immerhin 7 Stunden kommen, was für ein Ultrabook in dieser Preisklasse jedoch auch erwartet werden kann. Ebenfalls verbessert wurde die Tastatur, die jetzt einen deutlicheren Anschlag besitzt, ein Faktor, den viele beim „alten“ S7 als störend empfanden. Auch die Tastaturbeleuchtung wurde optimiert. Die Premium-Variante des Ultrabooks, das Acer Aspire S7-392-74508G25tws, verfügt über einen Intel Core i7-4500U Prozessor, sowie Intel HD 4400 Grafik. Der Arbeitsspeicher ist mit 8GB mehr als ausreichend und auf der 256GB-SSD-Festplatte sollten die wichtigsten Daten Platz finden. Diese Variante ist bereits bei amazon und cyberport gelistet und kann entsprechend vorbestellt werden. Weitere Varianten sind aktuell noch nicht im Detail bekannt.

Fazit – Acer Aspire S7-392

Wer das Ultrabook vor dem Kauf live in Aktion sehen will, kann dies auf der IFA in Berlin tun, die vom 6. bis zum 11. September läuft. Wenn du mit dem Gedanken spielst, dir ein S7 zuzulegen, solltest du dich jedoch noch etwas gedulden, denn auch die „alten“ Ivy Bridge Geräte dürften mit dem Release im September günstiger werden. Aktuell (Stand: August 2013) liegt der Einstiegspreis der Premium-Variante bei den Händlern übrigens bei 1600€.

Angebote für das Acer Aspire S7 bei:

Acer Aspire S7 kaufen bei amazon.de
Acer Aspire S7 kaufen bei cyberport.de
 
Acer Aspire S7 kaufen bei notebooksbilliger.de

Um auch weiterhin dauerhaft über alle Ultrabook-Neuigkeiten informiert zu werden, folge uns auf  Twitter, werde unser Facebook-”FAN”, gib uns +1 bei Google+, abonniere unseren RSS-Feed oder erhalte alle neuen Artikel bequem per Newsletter direkt in dein E-Mail-Postfach. Auch auf unserem YouTube-Channel UltrabookPictures gibt es immer wieder interessante Videos zum Thema Ultrabook.

Artikelbild-Quelle: Acer

Schreibe einen neuen Kommentar

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de       Impressum | Datenschutz | © 2012-2014 ultrabook-king.de

Scrolle zum Anfang