Ultrabooks von Acer in der Übersicht

Das Acer Aspire S 3 ist in Deutschland seit Oktober 2011 verfügbar. Es ist in unterschiedlichen Konfigurationen erhältlich, die sich vor allem in der Festplattengröße und der Prozessorgeschwindigkeit unterscheiden.

Ein weiteres Ultrabook von Acer ist das Acer Aspire S 5, das vor allem durch die ausfahrbare Schnittstellenleiste an der Rückseite beeindruckt.

Das Acer Aspire Timeline Ultra M 3 kann ebenfalls erworben werden, hierbei handelt es sich um ein 15-Zoll-Ultrabook. Der große Bruder des M 3, das Acer Aspire Timeline Ultra M 5, ist ebenfalls als 14- oder 15-Zoll-Variante erhältlich. Beide Modelle sind auch in einer Touchscreen-Variante, dem Acer Aspire Timeline Ultra M 3 Touch und dem Acer Aspire Timeline Ultra M 5 Touch verfügbar.

Mit dem Acer Aspire S 7 hat der Hersteller sein erstes Ultrabook mit Touchscreen und Windows 8 auf den Markt gebracht. Das Ultrabook ist in zwei Größen erhältlich, 11 und 13 Zoll. Zur Auswahl stehen unterschiedliche Prozessoren und Festplatten.

Beim Acer Aspire P 3 handelt es sich um ein Einsteiger-Ultrabook zum kleinen Preis. Als Besonderheit lässt sich das Display vollständig von der Tastatur entfernen, es handelt sich entsprechend um ein Ultrabook-Detachable.

Das Acer Aspire V 7 ist ein 15-Zoll-Ultrabook, das wahlweise über eine dedizierte Grafikkarte verfügt. Erstmalig ist es mit Haswell-Prozessoren auf den Markt gekommen.

Acer-Ultrabooks:

Schreibe einen neuen Kommentar

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de       Impressum | Datenschutz | © 2012-2014 ultrabook-king.de

Scrolle zum Anfang