Docking über WiGig – Auch für Ultrabooks Reviewed by Melcher Wolff on . Universelle Docking-Lösung mittels WiGig [IDF] Erste Gerüchte, dass Intel an einer universellen, drahtlosen Docking-Lösung arbeitet, die dann natürlich auch mit Universelle Docking-Lösung mittels WiGig [IDF] Erste Gerüchte, dass Intel an einer universellen, drahtlosen Docking-Lösung arbeitet, die dann natürlich auch mit Rating:

Docking über WiGig – Auch für Ultrabooks

Docking über WiGig – Auch für Ultrabooks

Universelle Docking-Lösung mittels WiGig [IDF]

Erste Gerüchte, dass Intel an einer universellen, drahtlosen Docking-Lösung arbeitet, die dann natürlich auch mit Ultrabooks funktioniert, gab es bereits Ende 2011. Auf dem IDF2012 in San Francisco hat Intel nun weitere Details zu einer Wireless Docking-Lösung im Rahmen einer Präsentation veröffentlicht und es scheint sich zu bestätigen, dass Intel dafür auf WiGig (Wireless Gigabit) setzen wird. Intel ist Mitglied der Wireless Gigabit Alliance, einem Zusammenschluss etlicher großer Technologie-Unternehmen für die Entwicklung und Standardisierung einer Nah-Funktechnik mit sehr hohen Datenraten. WiGig wird wohl im 60GHz-Band arbeiten, verschiedenste andere Protokolle bzw. Technologien wie USB 3.0, HDMI, DisplayPort oder PCI-Express übertragen können und somit Kabel auf kurzen Entfernungen überflüssig machen.

Wireless Docking fürs Ultrabook

Konkret kann man sich das Szenario so vorstellen, dass sämtliche Peripherie-Geräte, wie Drucker, Tastatur, Maus, USB-Festplatte, Monitor oder Lautsprecher an eine Docking-Station angeschlossen werden, welche dann mittels WiGig mit dem Ultrabook kommuniziert. Dabei sollen die Ultrabook-internen Komponenten (z.B. Grafikkarte, Netzwerkkarte, Soundkarte) zur Verarbeitung genutzt werden, WiGig dient nur als Übertragungsmedium. Die Verbindung wird hergestellt, sobald die Docking-Station in Reichweite ist. Das Ultrabook muss dann nur noch gelegentlich ans Stromnetz angeschlossen werden. Die Reichweite wird mit wenigen Metern nicht sehr groß und nicht für die Übertragung durch Wände geeignet sein, das ist ja aber auch nicht das Ziel. Die Reaktionszeiten sollen so gering sein, dass keine für den Menschen wahrnehmbare Verzögerung eintritt.

WiGig soll Kabel ersetzen

Wenn sich das Konzept von WiGig durchsetzt, wird in der Zukunft für die meisten Anwendungsszenarien vermutlich auch die Docking-Station überflüssig. Die WiGig-Spezifikationen sehen nämlich vor, dass ein entsprechendes WiGig-Modul direkt in die Peripherie-Geräte eingebaut werden kann. Die drahtlose Kommunikation erfolgt dann direkt zwischen Ultrabook (oder Notebook/PC) und den Endgeräten, wie z.B. Monitor und Tastatur. Bis jedoch alle benötigten Geräte damit ausgestattet sein können, bedarf es einiger Geduld und natürlich auch Investition.

Fazit und Ausblick

Noch ist WiGig und somit eine entsprechende Docking-Lösung nicht in den Markt durchgedrungen. WiGig und eine Docking-Lösung darüber klingt höchst interessant und sehr vielversprechend, wann genau es kommt, ist aber noch ungewiss,  offiziell sind erste Geräte für 2014 zu erwarten. ultrabooknews.com hat jedoch am Rande des IDF2012 aus Zuliefererkreisen erfahren, dass auf des CES 2013 (Januar 2013) erste Ultrabooks mit WiGig vorgestellt werden würden und auch bereits im 1. Quartal 2013 erste WiGig-Endgeräte auf den Markt kommen sollen. Wie verlässlich bzw. am Ende zutreffend diese Informationen wirklich sind, bleibt ungewiss. Bis zum tatsächlichen Release von WiGig muss man bei Bedarf auf ein Endgerät mit „herkömmlichem“ Docking-Anschluss, eine USB-Docking-Lösung oder eine der vermutlich bald auf den Markt kommenden Thunderbolt-Docks und ein entsprechend mit Thunderbolt ausgestattetes Ultrabook setzen.

Hier noch unsere Themen-Seite zu Ultrabook Docking und Screenshots von den interessantesten Folien aus der Intel-Präsentation, welche auch komplett bei Intel heruntergeladen werden kann.

Um dauerhaft über alle Ultrabook-Neuigkeiten informiert zu werden und keine News zu WiGig zu verpassen, folge uns auf  Twitter, werde unser Facebook-”FAN”, gib uns +1 bei Google+, abonniere unseren RSS-Feed oder erhalte alle neuen Artikel bequem per Newsletter direkt in dein E-Mail-Postfach. Auch auf unserem YouTube-Channel UltrabookPictures gibt es immer wieder interessante Videos zum Thema Ultrabook.

Schreibe einen neuen Kommentar

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de       Impressum | Datenschutz | © 2012-2014 ultrabook-king.de

Scrolle zum Anfang