Gigabyte X11 – Das leichteste Ultrabook? Reviewed by Melcher Wolff on . Gigabyte hat vor wenigen Tagen das Gigabyte X11 vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein nur 975g leichtes Notebook, was zumindest die Spezifikationen für ein Gigabyte hat vor wenigen Tagen das Gigabyte X11 vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein nur 975g leichtes Notebook, was zumindest die Spezifikationen für ein Rating: 0

Gigabyte X11 – Das leichteste Ultrabook?

Gigabyte X11 – Das leichteste Ultrabook?

Gigabyte hat vor wenigen Tagen das Gigabyte X11 vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein nur 975g leichtes Notebook, was zumindest die Spezifikationen für ein Ultrabook erfüllt. Ob es am Ende auch als solches vermarktet wird, bleibt noch offen. Auf der Produktseite des Herstellers ist jedenfalls der Begriff Ultrabook aktuell nicht aufgeführt. Ab August 2012 soll es auf den deutschen Markt kommen, ob als Ultrabook oder nicht.

X11 – Leichtgewicht dank Kohlefaser-Gehäuse

Das Gewicht ist sicherlich die größte Besonderheit beim Gigabyte X11. Die gerade mal 975g werden hauptsächlich durch die Verwendung eines besonderen Werkstoffs für das Gehäuse erreicht – Kohlefaser. Das 11,6 Zoll große und glänzende Display verfügt über eine Auflösung von 1366×768 Pixeln (16:9) und wird natürlich von LED-Backlights beleuchtet. Die maximale Höhe des X11-Gehäuses gibt Gigabyte mit 16,5 mm an. Neben dem Display ist auch die sonstige Ausstattung, gemessen an der Ultrabook-Konkurrenz, kein Highlight. Laut Gigabyte soll das X11 über 4GB Arbeitsspeicher, 128GB SSD, n-WLAN, Bluetooth 4.0, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, Intel HD 4000 Grafiklösung, Mini-Display-Port, SD-Kartenleser, 1,3MP Webcam, Kombi-Audio-Anschluss und natürlich Windows7 verfügen. Der taiwanische Hersteller verspricht darüberhinaus ein Keyboard über die volle Breite, was beim Tippen einem normalen Desktop-Keyboard in kaum etwas nachstehen soll. Als Prozessoren kommen Intels Core i-CPUs der 3. Generation (Ivy Bridge) zum Einsatz. Außerdem ist Intels Rapid Start Technologie vorhanden. Angaben zur Akkulaufzeit sind bisher nicht bekannt, der 4730mAh-Akku sollte das X11 bei diesem Display und der Ausstattung jedoch mindestens 5 Stunden mit Energie versorgen können. Der Endkundenpreis soll bei 999$ starten.

Um dauerhaft über alle Ultrabook-Neuigkeiten informiert zu werden und auch keine News zum Gigabyte X11 zu verpassen, folge uns auf  Twitter, abonniere unseren RSS-Feed oder erhalte alle neuen Artikel bequem per Newsletter direkt in dein E-Mail-Postfach.

Quellen: golem.de, netbooknews.de, netzwelt.de

Schreibe einen neuen Kommentar

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de       Impressum | Datenschutz | © 2012-2014 ultrabook-king.de

Scrolle zum Anfang