MSI Slider S20 – Wann kommt das Ultrabook Convertible? Reviewed by Gerald Kettenburg on . MSI Slider S20 lässt auf sich warten Aktuell hat der Hersteller MSI weder Ultrabooks noch Convertibles im Angebot. Seit Anfang letzten Jahres ist das Ultrabook MSI Slider S20 lässt auf sich warten Aktuell hat der Hersteller MSI weder Ultrabooks noch Convertibles im Angebot. Seit Anfang letzten Jahres ist das Ultrabook Rating: 0

MSI Slider S20 – Wann kommt das Ultrabook Convertible?

MSI Slider S20 – Wann kommt das Ultrabook Convertible?

MSI Slider S20 lässt auf sich warten

Aktuell hat der Hersteller MSI weder Ultrabooks noch Convertibles im Angebot. Seit Anfang letzten Jahres ist das Ultrabook Convertible MSI Slider S20 angekündigt. Der Release war ursprünglich mit der Einführung von Windows 8 im Oktober 2012 geplant. Anschließend hieß es seitens MSI Ende November, bzw. Anfang Dezember ist es soweit. Pünktlich zur CES 2013 hat MSI erneut eine Pressemitteilung herausgegeben, dass das Slider S20 im ersten Quartal 2013 auf den Markt kommt. Aktuell, rund vier Monate nach dem ersten Release-Datum, ist das Convertible aus dem Hause MSI zwar bei einigen Händlern gelistet und vorbestellbar, ein Versanddatum hingegen ist nicht bekannt.

Wie der Name des Slider S20 bereits vermuten lässt, erfolgt die Verwandlung von Ultrabook zu Tablet und zurück mittels Sliding-Mechanismus. Wenn das Display zurückgeschoben wird, offenbart sich die Tastatur.  Die Mechanik erinnert dabei an das durch uns bereits getestete Sony Vaio Duo 11. Hier konnte uns das Konzept nicht überzeugen.

(Quelle der Galeriebilder: MSI)

Technische Daten des MSI Slider S20


Das MSI Slider S20 ist ein 11,6 Zoll Ultrabook Convertible und verfügt über einen Intel Core i5 3337U Prozessor der aktuellen Ivy Bridge Generation. Der Arbeitsspeicher liegt bei 4GB DDR 3. Mit einer 128GB SSD Festplatte ist genug Speicherplatz für die nötigsten Daten vorhanden. Auch das Display des S20 braucht sich nicht zu verstecken. Es handelt sich um ein mattes 11,6 Zoll IPS Panel mit einer maximalen Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, also Full HD. Da es sich um ein Ultrabook Convertible handelt, ist das Display berührungsempfindlich. Besonders die Kombination aus mattem Finish und Touchscreen ist interessant, da beinahe alle Touchscreen-Panel über ein glänzendes Finish verfügen. Als Betriebssystem kommt Windows 8 zum Einsatz. Die wichtigsten Anschlüsse sind ebenfalls vorhanden, das Ultrabook Convertible verfügt über Gigabit-Ethernet, 2 x USB 3.0, HDMI, Mikrofon-/Audio-Kombi-Port und einen SD-Cardreader. An drahtloser Technologie ist Bluetooth, WLAN (802.11b/g/n), sowie Wireless Display an Bord. Das Magnesium-Gehäuse des 11 Zöllers bringt es auf 1,1 Kilogramm, bei Abmessungen von 300mm x 197mm x 20mm (Breite x Tiefe x Höhe). Die Akkulaufzeit ist mit bis zu 7 Stunden angegeben.

Fazit – MSI Slider S20

Für einen Preis von aktuell (Februar 2013) ca. 1000€ ist das MSI Slider S20 verhältnismäßig günstig, zumindest im Vergleich mit anderen Ultrabook Convertibles. Wann das Ultrabook nun wirklich in den Regalen steht, ist ungewiss, dass das Gerät bei den Händlern bereits vorbestellbar ist, lässt aber vermuten, dass es nicht mehr lange dauern wird.

Um auch in Zukunft keine Ultrabook-News zu verpassen, folge uns auf  Twitter, werde unser Facebook-”FAN”, gib uns +1 bei Google+, abonniere unseren RSS-Feed oder erhalte alle neuen Artikel bequem per Newsletter direkt in dein E-Mail-Postfach. Auf unserem YouTube-Channel UltrabookPictures gibt es immer wieder interessante Videos zum Thema Ultrabook.

Artikelbild-Quelle: MSI

Schreibe einen neuen Kommentar

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de       Impressum | Datenschutz | © 2012-2014 ultrabook-king.de

Scrolle zum Anfang