Neue Ultrabooks auf der IFA 2012 – Trend zu Touch-Screens Reviewed by Melcher Wolff on . Die IFA 2012 bringt neue Ultrabooks Die IFA in Berlin beginnt offiziel heute, am 31.08.2012. Wie üblich haben viele Hersteller schon im Vorfeld einiges an Neuan Die IFA 2012 bringt neue Ultrabooks Die IFA in Berlin beginnt offiziel heute, am 31.08.2012. Wie üblich haben viele Hersteller schon im Vorfeld einiges an Neuan Rating:

Neue Ultrabooks auf der IFA 2012 – Trend zu Touch-Screens

Neue Ultrabooks auf der IFA 2012 – Trend zu Touch-Screens

Die IFA 2012 bringt neue Ultrabooks

Die IFA in Berlin beginnt offiziel heute, am 31.08.2012. Wie üblich haben viele Hersteller schon im Vorfeld einiges an Neuankündigungen gemacht, die ab heute auf der IFA ausgestellt werden. Neben allerhand neuer Elektronik, wie z.B. neuen Smartphones, neuen riesen TV-Geräten oder neuen LTE-fähigen Notebooks, wurden auch diverse neue Ultrabooks angekündigt und bestätigt. Die meisten dieser Neuankündigungen verfügen über einen Touchscreen und einige fallen in die von uns vor wenigen Tagen in einem Artikel behandelte Kategorie der Convertible Ultrabooks, stellen also einer Verschmelzung aus Ultrabook und Tablet dar. Hier nun die bisher getätigten Neuankündigungen in einer Zusammenfassung.

ASUS – neues Business-Ultrabook und zwei Ultrabooks mit Touch

ASUS hat mit dem ASUSPro BU400 ein neues Business-Ultrabook angekündigt. Die Ausrichtung an Geschäftskunden wird deutlich, da es über Intels vPro-Technologie, einen TPM-Chip, verschlüsselte Festplatte und einen Fingerprintreader verfügt. Es sind noch nicht alle Spezifikationen zum BU400 bekannt, es soll aber rund 1,65kg wiegen und mit matten HD/HD+-Displays ausgestattet sein,  die zumindestens bei einigen Varianten auch eine Bedienung mit den Händen erlauben. Zum Thema Touchscreen hat ASUS auch zwei bereits angekündigte Geräte nochmals präsentiert. Vom Zenbook UX21A wird es mindestens eine neue Variante mit berührungsempfindlicher Bildschirmoberfläche geben und ebenso weiter freuen darf man sich auf das hybride Transformer Book, bei dem Touchscreen und Tastatur voneinander abgekoppelt werden können. Es soll in den Größen 11, 13 und 14 Zoll erscheinen und vermutlich jeweils über ein Display mit Full HD-Auflösung und IPS-Panel verfügen.

HP mit dem Spectre XT TouchSmart Ultrabook

HP hat, aufbauend auf dem Premium Ultrabook Envy Spectre XT, ein Ultrabook mit Touchscreen angekündigt. Optisch und von den verwendeten Materialien soll es dem Envy Spectre XT sehr ähneln, die wesentlichen Unterschiede sind beim Display und der daraus resultierenden Größe. Das Spectre XT TouchSmart verfügt dann über ein 15,6 Zoll Display mit Full HD-Auflösung und IPS-Panel und, wie bereits erwähnt, kapazitivem Multitouch.

Samsung nennt Preise für Touch bei Series 5 Ultrabooks

Samsung hat erste Preise für seine bereits auf der Computex angekündigten Touch-Varianten der Series 5 Ultrabooks genannt. Die Preise sollen für eine Version mit i3-CPU in den USA bereits bei 799$ starten, was durchaus als Kampfpreis verstanden werden kann. NDevil hat ein HandsOn Video zum Series 5 Ultrabook mit Touch von der IFA 2012 bereitgestellt.

Sony: VAIO DUO 11 und T13 Touch

Sony präsentiert zur IFA das brandneue Convertible Ultrabook VAIO DUO 11. Die Verwandlung vom Notebook zum Tablet wird hier mittels Sliding-Technik vollzogen, wie die Bildergalerie zeigt. Es verfügt über ein 11,6 Zoll Touch-Display (IPS-Panel) mit Full HD-Auflösung. Es ist 1,2 kg leicht, ein vollwertiges Ultrabook und zum Lieferumfang gehört auch ein Stift, mit dem der Touchscreen optional bedient werden kann. Weitere interessante Ausstattungsmerkmale sind ein NFC- und ein GPS-Chip. Es wird das VAIO DUO 11 in verschiedenen Varianten geben, die UVP reicht von 1199€ bis 1399€. mobilegeeks hat hierzu ein Video bereitgestellt.

Ebenso wie ASUS mit dem UX21A und Samsung mit dem Series 5 wird auch Sony einem schon auf dem Markt befindlichen Ultrabook ein Touch-Update verpassen. Eine oder mehrere neue Variante/n der T13-Serie soll es dann auch mit Fingersteuerung geben. Der Einstiegspreis für eine Touchvariante soll bei gerade einmal 749 € liegen. Hierzu wieder ein YouTube-Video von ndevil.

Toshiba mit Satellite U920T Slider

Auch Toshiba kommt mit einem neuen Slider Ultrabook, dem U920T. Es ist noch nicht soviel bekannt, wie zum Sony VAIO DUO 11, aber was bekannt ist, klingt sehr vielversprechend. So soll es z.B. über diverse Sensoren (Gyrometer, Magnetometer, Beschleunigungssensor) verfügen, die besonders zum Zocken nützlich sein könnten. Die Auflösung des 12,5 Zoll Displays wird vorraussichtlich bei „nur“ 1366×768 Pixeln liegen, dafür verarbeitet die Touchtechnik bis zu 5 Finger gleichzeitig. Golem.de berichtet von einem Einstiegspreis in den USA von rund 1000 $ + MwSt. Für Europa oder den deutschsprachigen Raum sind noch keine UVPs veröffentlicht.

Fazit und Verfügbarkeit

Alle bisher zur IFA 2012 präsentierten Ultrabooks setzen auf das neue Windows 8 von Microsoft und werden somit frühestens ab dem 26. Oktober 2012 auf den Markt kommen, nach bisherigen Erkenntnissen sind die Auslieferungen der in diesem Artikel behandelten Geräte auch für diesen Zeitraum geplant, wobei es sicher in dem ein oder anderen Fall zu Verzögerungen kommen wird. Der Trend geht eindeutig in Richtung von Touchscreens, man darf gespannt sein, ob die Kombination Windows + Touch am Ende eine Erfolgsgeschichte wird. Wir werden euch in den nächsten Tagen weiterhin zu allen Ultrabook-News von der IFA informieren und uns bei konkreterer Informationslage auch einigen neuen Modellen intensiver widmen.

Um dauerhaft über alle Ultrabook-Neuigkeiten informiert zu werden und keine Ultrabook-News von der IFA zu verpassen, folge uns auf  Twitter, werde unser Facebook-”FAN”, gib uns +1 bei Google+, abonniere unseren RSS-Feed oder erhalte alle neuen Artikel bequem per Newsletter direkt in dein E-Mail-Postfach. Auch auf unserem YouTube-Channel UltrabookPictures gibt es immer wieder interessante Videos zum Thema Ultrabook.

Schreibe einen neuen Kommentar

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de       Impressum | Datenschutz | © 2012-2014 ultrabook-king.de

Scrolle zum Anfang