Series 7 Ultra – Neues Ultrabook von Samsung Reviewed by Melcher Wolff on . Samsung kündigt neues Ultrabook an - Series 7 Ultra Das neue Jahr hat gerade begonnen und mit der CES 2013 steht bereits die erste wichtige Messe in den Startlö Samsung kündigt neues Ultrabook an - Series 7 Ultra Das neue Jahr hat gerade begonnen und mit der CES 2013 steht bereits die erste wichtige Messe in den Startlö Rating: 0

Series 7 Ultra – Neues Ultrabook von Samsung

Series 7 Ultra – Neues Ultrabook von Samsung

Samsung kündigt neues Ultrabook an – Series 7 Ultra

Das neue Jahr hat gerade begonnen und mit der CES 2013 steht bereits die erste wichtige Messe in den Startlöchern. Die CES 2013 wird vom 08.01.-11.11. in Las Vegas stattfinden. Der erste Hersteller, der Ultrabook-Neuigkeiten im Vorfeld dieser Messe ankündigt, ist Samsung. Der südkoreanische Hersteller erweitert sein Ultrabook-Segment mit den Series 7 Ultra-Modellen. Bisher wurden lediglich verschiedene Produktreihen und Varianten der Series 5 Ultra-Serie als Samsung-Ultrabooks vermarktet, obwohl auch die meisten Series 9-Modelle die Ultrabook-Spezifikationen erfüllen.

Samsung Series 7 Ultra – Die Fakten

Bei allen Varianten der Samsung Serie 7 Ultrabooks wird ein 13,3 Zoll Display mit einer Full HD-Auflösung verbaut werden, es wird Varianten mit Touchscreen (10 Finger-Multi-Touch) und Varianten ohne Touchscreen geben. Als Grafikchip wird neben der in der CPU enthaltenen Intel HD-Lösung auch immer eine dedizierte AMD HD8570M mit 1GB RAM dabei sein. Bei den CPUs wird man die Wahl zwischen i5- und i7-Cores haben. Der Arbeitsspeicher wird bis zu 16GB groß sein und als Massenspeicher kommen nur reine SSD-Speicher mit einer Kapazität von bis zu 256GB zum Einsatz. Bei den physikalischen Schnittstellen verfügen die Series 7 Ultra-Modelle von Samsung über 1xUSB 3.0, 2xUSB 2.0, HDMI, miniVGA, LAN, Kartenleser und Audio-Ein-/Ausgang. Neben den sicherlich enthaltenen kabel-losen Schnittstellen n-WLAN und Bluetooth soll es auch Varianten mit integriertem 4G-LTE-Modul geben. Weitere kleinere Besonderheiten der Samsung Series 7 Ultra, sind die JBL-Lautsprecher und die Tastaturbeleuchtung. Als Betriebssystem kommt natürlich Microsofts Windows 8 zum Einsatz. Bei Abmessungen und Gewicht gibt es leichte Unterschiede zwischen den Varianten, je nachdem ob mit Touchscreen oder nicht. Während die Ausführungen ohne Touchscreen 1,45kg auf die Waage bringen und 324x224x17,5 mm groß sind, wiegen die Varianten mit Touch-Steuerung 1,65kg und sind 18,9mm statt 17,5mm hoch.

(Quelle der Galeriebilder: Samsung)

In der Ankündigung hat Samsung noch nichts zur Verfügbarkeit verlauten lassen. Dies lässt sich bisher auch aus keinen anderen Informationen ableiten.Auch zu den Preisen hat Samsung noch keine Angaben gemacht. Bei dieser Ausstattung dürfte die Series 7 Ultra aber sicher nicht als Preisbrecher gedacht sein.

Sobald es Neuigkeiten zur neuen Series 7 Ultra gibt, informieren wir euch natürlich. Um dies und andere Ultrabook-News nicht zu verpassen, folge uns auf  Twitter, werde unser Facebook-”FAN”, gib uns +1 bei Google+, abonniere unseren RSS-Feed oder erhalte alle neuen Artikel bequem per Newsletter direkt in dein E-Mail-Postfach. Auf unserem YouTube-Channel UltrabookPictures gibt es immer wieder interessante Videos zum Thema Ultrabook.

Artikelbild-Quelle: Samsung

Kommentare (1)

  • noteboox.de

    Soweit ich das mitbekommen habe will sich Samsung aus dem Notebookgeschäft in Europa zurück ziehen? Oder zumindest in Deutschland den Verkauf von Notebooks einstellen. Man passe sich damit an “aktuelle Marktbedürfnisse und Anforderungen” hiesse es? Na da sind wir ja gespannt wie es weiter geht, wäre wirklich schade wenn Samsung das ganze einhält. MfG. Stefan.

    Antworten

Schreibe einen neuen Kommentar

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de       Impressum | Datenschutz | © 2012-2014 ultrabook-king.de

Scrolle zum Anfang