Ultrabook-Tasche – Test und Erfahrungen

Ultrabook-Tasche – Test und Erfahrungen

Ultrabooks sind ultramobil und auch speziell für den Einsatz unterwegs konzipiert. Unterwegs braucht man für seinen kleinen Begleiter eine Ultrabook-Tasche. Doch auch auf dem Schreibtisch kann eine Hülle für das Ultrabook durchaus sinnvoll sein. Taschen für Ultrabooks bzw. Notebooks in der entsprechenden Größe gibt es wie Sand am Meer, wie findet man also die richtige für die eigenen Bedürfnisse?! Wir, das Team von ultrabook-king.de, haben uns ein paar unterschiedliche Taschenmodelle bestellt, einen kleinen Test durchgeführt und über einen längeren Zeitraum unsere Erfahrungen und Eindrücke gesammelt. Hier nun das Ergebnis.

Inhalt

Die verschiedenen Taschen-Modelle

Die Anforderungen an eine Ultrabook-Tasche können im Alltag individuell sehr unterschiedlich sein. Der Erste sucht eine praktische Möglichkeit, um sein Arbeitsgerät Ultrabook inkl. anderer benötigter Utensilien zur Präsentation beim Kunden oder zur Vorlesung in der Uni zu bringen. Der Zweite sucht einen stylischen Stoß/- Kratz- und Staubschutz für den Schreibtisch oder zum Verstauen in einer vorhandenen Tasche ohne Notebookfach. Der Dritte macht viele Kilometer zu Fuß und bevorzugt deshalb einen Rucksack. Und der Vierte ist häufig mit dem Flugzeug unterwegs und deshalb auf der Suche nach einem Trolley oder Koffer für sein Ultrabook. Für diesen Test haben wir uns zunächst auf Umhängetaschen und eng am Ultrabook anliegende Hüllen, auch Case oder Skin genannt, gestürzt. Trolleys, Rucksäcke und Koffer werden in einem späteren Erfahrungsbericht folgen.

Ultrabook-Taschen – Hüllen

Eine Hülle für ein Ultrabook bzw. Notebook liegt eng an, deshalb ist hier die Passgenauigkeit sehr wichtig. Sie dient dem Schutz vor Staub, Stößen und Kratzern auf dem Schreibtisch oder beim Transport in einer Aktentasche ohne gesondertes Laptopfach. Es gibt hier sowohl Unterschiede in puncto Material, als auch genauer Verwendung. Teilweise sind die Hüllen mit entsprechenden Befestigungsschlaufen für den dauerhaften Verbleib ausgestattet. Meistens ist es aber so gedacht, dass das Ultrabook bei Benutzung aus der Tasche genommen wird. Wir haben drei unterschiedliche Hüllen getestet:

KAVAJ Ultra Case “Montreal” Black 13″ – Angebot bei amazon.de

Diese Hülle von KAVAJ ist aus echtem Leder und verfügt über Befestigungsschlaufen, um dauerhaft am Ultrabook zu bleiben. Die Schlaufen sitzen gut und ein Zu- und Aufklappen des Ultrabooks funktioniert wunderbar. Die Verarbeitung und Materialanmutung macht insgesamt einen sehr guten Eindruck. Die Passgenauigkeit mit einem ASUS UX31E und einem Acer Aspire S3 ist ok, wobei durch die Tasche natürlich etwas mehr Platz benötigt wird. Dies kommt auch durch die stabilen, überstehenden Ränder, die das Gerät aber optimal vor Stößen und Stürzen schützen. Beim UX31E sind alle Anschlüsse optimal zu erreichen. Um die hinten liegenden Anschlüsse beim S3 zu nutzen, muss die Tasche hingegen entfernt werden. Für die Kühlung bzw. Luftzirkulation im laufenden Betrieb ist die KAVAJ-Hülle sicher auch nicht optimal, dies machte sich während des Testzeitraums auch durch lautere Lüftergeräusche bemerkbar. Einen dauerhaften Verbleib in der Hülle scheint also wenig sinnvoll, aber gerade im mobilen Einsatz kann die Befestigung sehr hilfreich sein. Der Preis von aktuell 49,90 € für die 13″-Ausführung ist sicher nicht günstig, aber dafür bekommt man eine gut verarbeitete Tasche aus echtem Leder mit gutem Stoßschutz.

be.ez LA robe Air 13 Black Addict – Angebot bei amazon.de

Das Material der be.ez LA robe Tasche ist sehr weich, passt sich dem Ultrabook gut an und sieht dabei top aus. Die Passgenauigkeit war bei allen getesteten Ultrabooks sehr gut, die Hülle sitzt wie eine zweite Haut, meistens recht stramm. Die Öffnung ist seitlich angebracht und wird durch einen Reißverschluss geschlossen. Durch diese Ausführung kann das Ultrabook  z.B. aus dem Rucksack genommen werden, während die Tasche dort verbleibt. Zum Reißverschluss gibt es einen Kritikpunkt anzumerken, die Innenpolsterung ist nicht optimal, so dass das Ultrabook teilweise direkt mit dem harten Material in Berührung kommt, während des ca. zweiwöchigem Testzeitraums sind aber keine bleibenden Spuren zu sehen gewesen. Der Schutz gegen Stöße ist auch nicht ganz so optimal, wie bei der vorher beschriebenen KAVAJ-Tasche. Wer also für sein Ultrabook eine preiswerte (aktuell ca. 19 €), sehr enganliegende Tasche für den Schreibtisch oder den Transport in einem Rucksack oder der Aktentasche sucht wird bei der be.ez LA robe Air 13 fündig.

Cool Bananas ShockProof Pouch – Angebot bei amazon.de

Die Cool Bananas ShockProof Pouch Hülle ist von der Art der be.ez LA robe Tasche sehr ähnlich. Verarbeitung und Haptik machen auch hier einen guten Eindruck, das Material ist ebenso sehr weich und gibt keinen Geruch ab, wie bei anderen Notebook-Taschen schon erlebt. Vorteile im Vergleich zur be.ez LA robe Air sind die etwas weitere Öffnung des Reißverschlusses, wodurch das Ultrabook leichter entnommen werden kann und die bessere Abschirmung von Reißverschluss und Ultrabook, durch stärke Innenpolsterung an dieser Stelle. Nachteilig ist die Passgenauigkeit, die Tasche liegt nicht ganz so eng an. Ebenso wie die LA robe Air ist der Schutz bei einem Sturz oder kräftigen Schlägen durch die Dicke und Beschaffenheit des Materials nicht optimal, dann besser die zu erst beschriebene KAVAJ-Hülle. Preislich liegt die Cool Bananas Hülle auch bei ca. 19 €.

Ultrabook-Taschen – Umhängetaschen

Eine optimale zweite Haut für sein Ultrabook sollte nun für jeden dabei gewesen sein. Kommen wir nun zu den Umhängetaschen, für den Weg von A nach B. Neben dem Ultrabook sollte auf jeden Fall auch noch Platz für das Netzteil und eine Maus sein. Ebenso sollte ein Trageriemen vorhanden sein, damit der Name Umhängetasche auch gerechtfertigt ist. Der Anwendungsraum bei einer Ultrabook-Tasche ist sicherlich sehr unterschiedlich, ob Kundenpräsentation, Vorlesung oder kurz der Familie die Bilder zeigen. Wir haben uns bemüht, für jeden eine Tasche dabei zu haben.

Dicota TopTraveler Compact – Angebot bei amazon.de

Die Dicota TopTraveler Compact bietet neben dem sehr gut gepolsterten Notebookfach noch viele weitere Taschen und Fächer. Außer dem direkten Zubehör ist noch Platz für viele andere Dinge, wie z.B. Akten, Tablet, Lunchpaket oder Schreibutensilien. Die Tasche macht einen sehr hochwertigen Eindruck, alle Nähte sind gut verarbeitet und das Konzept wirkt insgesamt sehr durchdacht. Mit diesem Begleiter macht man zu jedem Anlass eine gute Figur, ob beim Kunden oder in der Schule. Auch wenn es durch die gute Polsterung nicht wirklich nötig ist, lässt sich jede der in diesem Artikel beschriebenen Hüllen mit dem TopTraveler Compact verwenden. Dies ist vielleicht aber auch der einzige kleine Nachteil bei der Dicota TopTraveler, das Ultrabook rutscht etwas hin und her. Der Preis von aktuell ca. 65 € ist sicher nicht gering, aber diese Tasche ist es durchaus wert. Qualität hat eben seinen Preis.

Dicota CasualStyle 34 cm – Angebot bei amazon.de

Von Dicota haben es gleich zwei Produkte in diesen Test geschafft. Im Vergleich zum TopTraveller ist die CasualStyle einfacher und bietet weniger Staufächer. Es gibt zwei durch Reißverschluss zu schließende Fächer. Ein großes, in dem auch das separate Notebookfach zu finden ist und eine kleineres, aufgesetztes auf der Vorderseite. In den Fächern sind jeweils mehrere mit Kletttechnik versehene Taschen zu finden. Neben dem Ultrabook-Zubehör ist also auch noch Platz für andere Dinge, wie z.B. Schreibblock, Handy, Kugelschreiber oder CD-Hülle. An der Verarbeitung gibt es auch bei diesem Modell absolut nichts auszusetzen, im Gegenteil. Der Tragegurt verfügt über eine gute Polsterung und auch das Notebookfach ist ausreichend mit Schaumstoff ausgekleidet, um leichte Stürze und Stöße abzufedern. Wie der Name “CasualStyle” bereits vermuten lässt, ist das Erscheinungsbild eher locker gehalten. Die von uns getestete grüne Variante wirkt frisch, passt aber sicher nicht zu jeder Krawatte, es ist aber auch eine schwarze Version verfügbar. Mit zur Zeit ca. 30 € bietet die Tasche ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn denn die individuellen Bedürfnisse gedeckt werden.

Samsonite Laptop Aramon 2 Laptop Shuttle 13,3″ - Angebot bei amazon.de

Diese Tasche ist unter den getesteten Umhängentaschen die einfachste Variante. Sie besteht aus Neopren. Verarbeitung, Qualitätsanmutung und Geruchsentwicklung sind auf einem sehr guten Niveau. Einfach heißt in diesem Fall also nicht schlecht, sondern leicht und auf das nötigste beschränkt. Der Tragegurt ermöglicht einen angenehmen Transport des Ultrabooks mit dem direkt dafür benötigtem Zubehör, wie Netzteil und Maus. Für viel mehr ist kein Platz. Aber wenn dies die eigenen Anforderungen an die Ultrabook-Tasche bedient, ist es optimal, da die Samsonite Aramon die kompakteste der Test-Kandidaten ist. Der Sturz- und Stoßschutz ist durch die Materialbeschaffenheit natürlich nur bedingt gegeben, wie bei den beiden getesteten weichen Hüllen. Nachteilig aufgefallen ist wieder die Innenpolsterung des Reißverschlusses. Für aktuell rund 40 € bekommt man eine kompakte, einfache und gut verarbeitete Tasche.

Fazit und Zusammenfassung

Ultrabook-Taschen gibt es viele, dieser Test kann nur einen kleinen Teil beinhalten. Wir haben bereits bei der Auswahl auf eine gute Qualität der Kandidaten geachtet, so dass es keine wahren Verlierer gibt. Jede getestete Variante hat ihre individuellen Vor- und Nachteile, es sollte aber für jeden etwas dabei sein. Folgend ein Video zu den beiden getesteten Dicota-Modellen, das auf unserem YouTube-Channel UltrabookPictures zur Verfügung steht zu. Und eine Tabelle, in der die wichtigsten Ergebnisse zu allen Kandidaten nochmals übersichtlich zusammen gefasst werden.

Modell Preiskategorie Art Pro Kontra Angebot
KAVAJ Ultra Case “Montreal” Black 13
ca. 50€ Hülle + guter Stoßschutz+ gute Passgenauigkeit - Luftzirkulation amazon.de
be.ez LA robe Air 13 Black Addict
ca. 19€ Hülle + gute Passgenauigkeit - Stoßschutz- Reißverschluß-schutz amazon.de
Cool Bananas ShockProof Pouch
ca. 19€ Hülle + Reißverschluß-schutz - Passgenauig-keit- Stoßschutz amazon.de
Dicota TopTraveler Compact
ca. 65€ Umhänge-tasche + viele Fächer+ Polsterung - nicht 100% Passgenauigkeit amazon.de
Dicota CasualStyle 34 cm
ca. 30€ Umhänge-tasche + Preis-Leistung - weniger Fächer amazon.de
Samsonite Laptop Aramon 2 Laptop Shuttle 13,3
ca. 40€ Umhänge-tasche + Kompakt - Stoßschutz amazon.de

Schreibe einen neuen Kommentar

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de       Impressum | Datenschutz | © 2012-2014 ultrabook-king.de

Scrolle zum Anfang